Anatomie/Physiologie Botanik Cytologie Evolution
Genetik Humanbiologie Ökologie Sexualbiologie
Zoologie Geschichte Texte, Referate Sehenswert
Physik Kontakt    
Berühmte Naturwissenschaftler:

Henry Walter Bates (1825-1892)

erforschte akribisch die Regenwälder Amazoniens. Er entdeckte dort das Mimikry bei Insekten, was sich später als eine wichtige Stütze der Darwinschen Evolutionstheorie herausstellen sollte.

www.4teachers.de Lehrerportal
www.educeth.ch ETH-Kompetenzzentrum für Lehren und Lernen


Deutschlands Schulportal


frustfrei lernen


Biologie-online
nature Science online

 

 

 

 

 

 









AG Evolutionsbiologie

Fachbibliothek Biologie

Biologie-Schule

 In eigener Sache:
Mein neues Buch ist im Verlag Novum (Zürich) erschienen:
"Theke, Antitheke, Syntheke"
(Ein Thriller über eine tragikomische Stammtischrunde auf dem Weg in den Tod)
Verlag novum, Zürich. ISBN 978-3-99130-025-0

Noch vor den Coronalockdowns stand ich mit Kumpels an einer Theke. Dabei stellte sich mir die Frage, wie es wohl wäre, wenn alle paar Wochen einer aus der Runde umgebracht wird. Dieser etwas abseitige Gedanke tauchte regelmäßig auf, vor allem im Gespräch mit humorlosen Zeitgenossen. Während der Coronalockdowns wurden meine Gedanken konkreter und hinterhältiger.

Die Erzählung beginnt zu Weihnachten 2019 und endet zu Weihnachten im Coronajahr 2020. Das Schreiben ist mir insofern leicht gefallen, als ich auch Autobiografisches eingebaut habe. Das mit Rockmusik, Motorrädern, Charles Bukowsky-Zitaten, trinkfesten Typen und Mordopfern angereicherte Buch enthält auch jede Menge Biologie.

Aus dem Buchrückentext:
Wir waren eine großartige Bande von Stammtischbrüdern an der deutsch-österreichischen Grenze, auch zwei Stammtischschwestern waren dabei. Wir trafen uns jeden Freitag eine verschworene Truppe, fast schon ein Dream Team. Voll Hoffnung starteten wir ins Coronajahr 2020, am Ende wurde es eine teils fröhliche, teils depressive Reise in den kollektiven Tod. Wie es zu diesen Ereignissen kam? Das ist eine lange Geschichte, die ich am besten anhand meines Tagebuchs erzähle, beginnend mit dem ersten Stammtisch des verdammten Jahres, an dem wir alle noch fröhlich feierten.

Das Buch ist überall erhältlich, auch als E-Book.

   Rudolf Öller (Webmaster)