Frontpage Frontpage von Welt der Biologie

Der HOH-REGENWALD

Der Hoh-Regenwald (auch Hoh Rain Forest oder Hoh National Rainforest genannt) befindet sich auf der Olympic Peninsula im Westen des Bundesstaates Washington, der sich im Nordwesten der USA befindet. Er ist einer der wenigen gemäßigten Regenwälder des Landes und Teil des Olympic-Nationalpark. Innerhalb des Nationalparks sind damit 39 km² Wald in den niedrigeren Gebieten zwischen rund 130 und 800 m Höhe geschützt, die sich am Hoh River befinden. Zwischen der Parkgrenze und dem Pazifik wurde im 20. Jahrhundert hingegen der Wald vollständig abgeholzt.

Der Name geht auf die Hoh zurück, einen dort lebenden indianischen Stamm. Die Niederschläge sind sehr stark, so dass im Jahresmittel etwa 3.600 bis 4.200 mm zusammenkommen.

Vorarlberger Bildungsserver

Frontpage Anatomie/Physiologie Botanik Cytologie
Evolution Genetik Humanbiologie Ökologie
Sexualbiologie Zoologie Geschichte Texte, Referate
Sehenswert Kontakt Physik